Vorbericht: FC Heidetal II – SC Lüneburg II

Nach dem Sieg am letzten Sonntag gegen den TSV Gellersen III und dem vorrücken auf Tabellenplatz 3. freuen wir uns jetzt auf das Spiel beim Tabellenführer.Auch wenn der FC Heidetal II bisher eine sehr gute Saison spielt und sich kaum Ausrutscher geleistet hat fahren wir sehr selbstbewusst zum Spiel und wollen uns dort nicht nur mit 3 Punkten, sondern auch mit der Tabellenführung belohnen. Wie man bei ihnen gewinnt, haben wir bereits beim 5:0 in der 2. Runde des Reservepokals gezeigt und auch wenn das Spiel zu Beginn der Saison war nehmen wir das als gutes Ohmen.

Die Stimmung wie auch die Trainingsbeteiligung ist stetig steigend und die Abläufe passen von Woche zu Woche besser. Wie hoch die Motivation in der Manschaft ist zeigt alleine die Tatsache, dass aufgrund gesperrter Plätze eigenständig Treppenläufe am Schiffshebewerk in Scharnebeck organisiert werden.

Vom Kader her sieht es ähnlich gut aus. Mit Wilko Galster, Constantin Haunert, Mirco Wenzel und Max Zeidler kehren vier verletzte/angeschlagende Spieler wieder in der Kader zurück.Neben dem im Urlaub weilenden Sebastian Kahle steht derzeit damit lediglich hinter dem Einsätz von Florian Schmidt und Alexander Huber noch ein Fragezeichen.

Da für die zweite Wochenhälfte kein Regen angesagt ist und der Platz damit sicher besser bespielbar sein wird als es am letzten Sonntag der Fall war, wird sich beim Aufeinandertreffen des besten Angriffs und der beste Abwehr sicher ein spannendes Fußballspiel entwickeln.

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.