Nachbericht: FC Heidetal II – SC Lüneburg II

2:0 Sieg beim Tabellenführer

Die ersten 10 Minuten des Spiels verliefen recht ausgeglichen und man merkte beiden Manschaften an, dass sie sich für dieses wichtige Spiel etwas vorgenommen haben. Von Minute zu Minute gelang es uns dann immer besser das Heft in die Hand zu nehmen und das Spielgeschehen in die Hälfte des FC Heidetal II zu verlagern.

Nachdem zunächst Mazlum Yadimci und Wilko Galster die ersten Torchancen nicht nutzen konnten war es Danny „Arno“ Breitsprecher der in der 37. Minute einen Fehler des gegnerischen Abwehrspielers ausnutze und zum 1:0 ins rechte untere Eck einschob. Auch zu Beginn der zweiten Halbzeit übernahmen wir das Heft des Handelns. Während Heidetal fast ausschließlich mit langen Bällen agierte die Dennis Marchewka und Martin Schierloh dankend in Empfang nahmen gelang es uns mit spielerischen Elementen zu Torabschlüssen zu kommen. Nach einer etwas hektischen Phase, in der es 2 Gelbe Karten gab, war es dann Wilko Galster der in der 75. Minute den Torwart umspielte und zum entscheidenen 2:0 einschob. Nach dem zweiten Sieg in folge gegen einen direkten Auftiegskonkurrenten konnten wir die Ausgangslage zu unseren Gunsten drehen und haben es nun selbst in der Hand uns den Aufstieg in die 2. Kreisklasse zu sichern.

 

Aufstellung:

Jonas Weinholz

Florian Wistrach – Martin Schierloh – Dennis Marchewka – Constantin Haunert

Michael Petersen – Marcel Werner

Mazlum Yardimci – Wilko Galster – Yannick Hafke

Danny Breitsprecher

Bank:

Merlin Nikulka – Ralf Otte – Max Zeidler – Ole Wiese – Alexandar Tsekov

Trainer:

Thorsten Sasse

Betreuer:

Heiko Wistrach – Udo Kölling

 

Spielverlauf:

1:0 Danny Breitsprecher (37. Minute)

2:0 Wilko Galster (75. Minute)

 

Ralf Otte für Florian Wistrach (57. Minute)

Merlin Nikulka für Mazlum Yardimci (61. Minute)

Ole Wiese für Wilko Galster (80. Minute)

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.