Vorbericht: Dynamo Lüneburg II – SC Lüneburg II

englische Woche

Durch die vielen verletzten, erkrankten und abwesenden Spieler, konnte die 2. Herren unserer Salzstadtkicker am vergangenen Wochenende das Heimspiel gegen den SV Göhrde leider nicht austragen. Da die Gäste leider nicht bereit waren das Spiel zu verlegen, wird dieses nun mit 5:0 für die Mannen aus Göhrde gewertet. Durch die vorherige Niederlage gegen die 2. Mannschaft des Ochtmisser SV rutschen unsere Salzstadtkicker damit auf den 11 Tabellenplatz der zweiten Lüneburger Kreisklasse.

Bevor es am kommenden Sonntag um 15:00 in der 2. Kreisklasse beim MTV Handorf II wieder um Ligapunkte geht, heißt es in dieser Woche Ärmel hochkrempeln und sich gegen den negativen Trend stemmen.

Mit einem Sieg im morgigen Achtelfinale des Reservepokales könnten unsere Salzstadtkicker den letztjährigen Erfolg wiederholen und erneut ins Viertelfinale des Pokalwettbewerbes einziehen. Auch wenn Dynamo Lüneburg II in der 4. Kreisklasse spielt, gilt es dieses Spiel gerade in Hinblick auf die letzten zwei Wochen ernst zu nehmen und sich nicht im Vorwege schon als sicheren Sieger zu sehen. Vielmehr wird es entscheidend sein, Sicherheit in das eigene Spiel zu bekommen und sich darüber das Selbstvertrauen zu erarbeiten.

Auch wenn am Mittwoch weiterhin 7 Spieler nicht zur Verfügung stehen werden, sieht es vom Kader her besser aus und es werden um 19:30 an den Sülzwiesen 11 Spieler des SC Lüneburg II auf dem Platz stehen, die das Spiel gewinnen wollen!