Schlagwort: Rückrunde

Nachbericht: SC Lüneburg – Dahlenburger SK

4:1 Erfolg gegen den Dahlenburger SK

Vielen Dank an den VFL Lüneburg, dass wir vom SC Lüneburg unser Heimspiel auf den Sülzwiesen austragen durften!

Kurzerhand wurde das Spiel von Ochtmissen auf die Sülzwiesen verlegt, um einen weiteren Spielausfall zu vermeiden. Bei nasskaltem Wetter war zum Rückrundenauftakt der Dahlenburger SK zu Gast und wurde in einem munteren Spiel mit 4:1 bezwungen. Schon nach 8 Minuten gelang Dustin Rusteberg mit einem schönen Schuss die 1:0 Führung, die Paul Herbst und Robert Lazo-Garcia mit einem Doppelschlag ausbauten. Die Salzstadtkicker hatten das Spiel im Griff, sowie zudem weitere gute Chancen und Kombinationen zu bieten. Mit dem Ehrentor in der 27. Minute durch Lars-Hendrik Schulz geriet der Spielfluss ein wenig ins Stottern, der auch nach dem Seitenwechsel nicht viel besser wurde.

Die Abstände zwischen den Mannschaftsteilen wurden größer und die Abspielfehler häuften sich. So kamen die Gäste immer mal wieder gefährlich vor das Tor des SCL. Dustin Rusteberg machte allerdings in der 64. Minute den Deckel auf die Partie. Am Ende war es ein verdienter Sieg für den es drei Punkte gab. Nicht mehr und nicht weniger.

Aufstellung:

SC Lüneburg

Heuer

Machel, Rusch, Kieseleit, Hafke (46.Prochnau)

Paulsen, Lazo-Garcia (67. Foged), Herbst, Breitsprecher (55. Jurischka)

Dietterich, Rusteberg

Dahlenburger SK

Köhnecke

Arazny, Taeger, T.Schulz (75. Birkholz), Faust

Gnida, L. Schulz, Merten, Constien, Lühr

Mager

Tore

1:0  08. Minute Dustin Rusteberg

2:0  21. Minute Paul Herbst (Strafstoss)

3:0  22. Minute Robert Lazo-Garcia

3:1  27. Minute Lars-Hendrik Schulz

4:1  64. Minute Dustin Rusteberg